• Telefon


    +49 (0)3686 39 15 0

  • Email


    info@k-ensys.de

Wartung & Pflege

wartung

Bild der Wärmebildkamera zur Sichtüberprüfung von sog. Hotspots

Die Kensys GmbH & Co. KG verfügt über mehrjährige Erfahrung im Bereich PV-Anlagenplanung und -bau. Wir bieten Ihnen die Pflege und Kontrolle Ihrer Photovoltaikanlage an. Dabei reicht unser Spektrum von Zellanalyse und Ertragsbewertung bis hin zur Rasenpflege.

Der Betreiber eine Photovoltaik-Anlage ist für die Sicherheit seiner Anlage verantwortlich und sollte im Schadensfall nachweisen können, dass seine Anlage regelmäßig auf elektriche (Inselbildung) und mechanische (durchgescheuerte Isolierungen, verrostete Gestelle oder gelockerte Halterungen) Fehler überprüft wurde. Diese Überprüfung und die dabei vorgenommene Fehlerbeseitigung zählt zu den Wartungsarbeiten.

Jeder weiß, dass beschädigte Zellen, Beschädigungen an Kabeln und Modulen zu Leistungseinbußen führen können, deshalb müssen PV-Anlagen regelmäßig gewartet und analysiert werden. Aber auch gerade im Freilandbereich ist es zur Erfüllung von Durchführungsverträgen und Sicherstellung der Versicherungsauflagen notwendig das Grün zu pflegen und niedrig zu halten. Hier hat die Erfahrung gezeigt, dass die Tierhaltung z.B.: von Schafen und Ziegen nicht immer Praktikabel ist. Auch für diese Serviceleistungen ist die Kensys GmbH & Co.KG umfassend ausgestattet.

Wir agieren deutschlandweit. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um sich Ihr individuelles Angebot erstellen zu lassen.

Abhängig von der größe Ihrer Anlage empfehlen wir Ihnen verschiedene Wartungsumfänge. Einen Ausblick auf den Umfang einer PV-Wartung geben wir Ihnen im folgenden:

  • Sichtkontrolle der Solarmodule (Glasbruch, Verschattung, Verschmutzung)
  • Sichtkontrolle der Unterkonstruktion (Bruchschäden)
  • Kontrolle der Betriebsstatusanzeige des Wechselrichters
  • Überprüfung der äußeren Gehäuseteile und der Kabelführung des Solarverteilers
  • Test der elektrischen Verbindungen auf der Wechselspannungsseite (Klemmverbindungen)
  • Sichtkontrolle der Funktionalität des Überspannungsableiters
  • Überprüfung der Schalteinrichtung bei Anlagen > 30 kWh (alle 3 Jahre)
  • Pflege von Freiflächen Anlagen wie z.B. Rasenmähen
Translate »